M. Türker, S. Acar, Z. Y. Cömert, A. Kisasoz, and K. A. Guler

Charakterisierung der mechanischen Eigenschaften und des Korrosionsverhaltens von Gussteilen aus Mn- und Al-Bronze

Characterization of Mechanical Properties and Corrosion Behaviours of Mn and Al Bronze Castings

257 Views | 0 Notes

Vom Altertum bis in die Gegenwart kamen bzw. kommen Kupferlegierungen (Messinge und Bronzen) aufgrund ihrer hohen Beständigkeit gegenüber Meerwasser in Marineanwendungen zum Einsatz. Seither wurden zahlreiche Kupferlegierungen entwickelt und Mangan- (Mn) und Aluminiumbronzen (Al) sind die wohlbekannten Mitglieder dieser großen Werkstofffamilie. Sie verfügen über hervorragende Eigenschaften und kommen in der Herstellung einiger kritischer Bauteile für Schiffe zum Einsatz. Da diese Legierungen in Konkurrenz zueinander stehen, wurden in dieser Untersuchung die Mn-Bronze C86500 und die Al-Bronze C95800 untersucht. An den Proben, die Sandgussteilen entnommen wurden, wurden mechanische Prüfungen und Korrosionsversuche sowie zur Ermittlung der mechanischen Eigenschaften Zug-, Schlag- und Härteprüfungen durchgeführt. Das Korrosionsverhalten der einzelnen Legierungen wurde in HCl-, NaCl- und H2SO4-Lösung charakterisiert. Darüber hinaus wurde eine Gefügebetrachtung und Phasendefinition durchgeführt. In den mechanischen Versuchen zeigten sich für Al-Bronze gegenüber der Mn-Bronze überlegene Eigenschaften. Ferner weist die Mn-Bronze in HCl-Lösung und die Al-Bronze in H2SO4-Lösung eine geringere Korrosionsgeschwindigkeit auf. In der HCl-Lösung konnte das Auftreten interkristalliner Korrosion beobachtet werden. Darüber hinaus waren nach den Korrosionsversuchen auf einer Al-Bronze einige Bereiche mit Mikroschrumpfung zu erkennen.

Bibliographie
M. Türker, S. Acar, Z. Y. Cömert, A. Kisasoz, and K. A. Guler (2018). Characterization of Mechanical Properties and Corrosion Behaviours of Mn and Al Bronze Castings. Practical Metallography: Vol. 55, No. 1, pp. 5-18.
© Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
ISSN 0032-678X